JobChance Unterkärnten

"Nichts wird oft so unwiederbringlich versäumt, wie eine Gelegenheit."

Sinnspruch: Marie von Ebner-Eschenbach

 

Das JobChance Unterkärnten - Team berät und unterstützt vertraulich, individuell, kostenlos und vermittelt im Auftrag vom Arbeitsmarktservice und Land Kärnten Menschen, die auf Arbeitssuche sind und eine neue berufliche Perspektive suchen

 

Zielgruppe

Arbeitsuchend vorgemerkte bzw. arbeitslos gemeldete Personen der AMS Geschäftsstellen Klagenfurt, St. Veit/Glan, Völkermarkt und Wolfsberg zwischen 18 und 64 Jahren, mit bedarfsorientierten Mindestsicherungsbezug, ohne Leistungsanspruch des AMS, vorgemerkte langzeitbeschäftigungslose Personen, mit gravierenden Vermittlungshemmnissen

 

Ziele

  • Hauptziel ist die Wiedererlangung einer Beschäftigung bzw. die Reintegration in den Arbeitsmarkt und/oder Verbesserung der Arbeitsmarktchancen durch die Teilnahme an einer Qualifizierungsmaßnahme
  • Erhöhung der Vermittlungsfähigkeit - individuelle Steigerung der Beschäftigungsfähigkeit
  • Perspektivenplanung/ -umsetzung mit dem Ziel der (Wieder)Aufnahme einer Beschäftigung

 

Inhalte

Inhalte im Case Management, Assessment und Betreuung/ Beratung/ Coaching/ Nachbetreuung:

  • Analyse Ihrer Ausgangssituation
  • Unterstützung bei sozialen und gesundheitlichen Problemen (Case Management) – bei Amtswegen, bei Arztbesuchen und bei Wegen zur gesundheitlichen Abklärung, bei der Wohnungssuche, beim Beantragen von Förderungen, bei Verschuldung und persönlichen Problemlagen
  • Gemeinsame Erarbeitung und Erstellung Ihres individuellen Perspektivenplans
  • Begleitende Betreuung (Vorstellgespräche etc.) und sozialpädagogische Betreuung (vertiefende Unterstützung bei persönlichen/ sozialen Problemen)
  • Anbahnung und Koordinierung von externer Beratung (im sozialintegrativen Bereich wie Schuldenberatung, psychologischen/ medizinischen Einrichtungen etc.)
  • Coaching mit Bewerbungsunterstützung
  • Kompetenzerwerb - Grundlagentechniken (themenzentrierte Angebote aus den Bereichen Bewerbung, Arbeitsmarkt, EDV)
  • Individuelle Heranführung an den Arbeitsmarkt
  • Gemeinsame Akquisition offener Stellen,  aktive Bewerbung der TeilnehmerInnen - betreutes Bewerbungscenter
  • Herstellung von Betriebskontakten /Vermittlungsnetzwerk und aktive Vermittlung in Beschäftigung (auch Arbeitstrainings und Praktika)
  • Anbahnung und Abwicklung von Förderungen
  • Anbahnung und Koordinierung von externen Qualifizierungen (primär AMS-Kurse, evtl. private Anbieter z.B. für einen Staplerschein), Qualifizierungsberatung (bei externen Qualifizierungen)

 

Organisation

Laufender Einstieg, nach erfolgter Zuweisung über die zuständige AMS-Beraterin bzw. AMS-Berater; Beratungsdauer bis zu max. 9 Monaten

Beratungsorte

Die Beratungs-/Unterstützungsleistung wird nach persönlicher Terminvereinbarung in den Regionalstellen des Arbeitsmarktservices St. Veit an der Glan, Völkermarkt und Wolfsberg und in Klagenfurt am Firmenstandort von update training GmbH, Siriusstraße 3, 2.OG, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, angeboten

  • Aktueller Projektzeitraum: 01.01.2018 – 31.12.2018

Im Auftrag und finanziert aus Mitteln des Arbeitsmarktservice Kärnten und des Landes Kärnten.

Logo AMS und Land Kärnten