Teaserbild
Nachhaltige berufliche Integration am Arbeitsmarkt durch individuelle Begleitung

Beratungsinitiative für langzeitbeschäftigungslose Personen und/oder Jugendliche mit Digitalisierung im Bewerbungsverfahren in Spittal/Drau


Zielgruppe

Personen mit erhöhtem Abklärungs- und/oder Betreuungsbedarf, die bei der AMS Geschäftsstelle Spittal an der Drau arbeitsuchend vorgemerkt sind und die durch das Beratungs- und Betreuungsangebot ihre Chancen am Arbeitsmarkt verbessern möchten.


Ziele

  • Vorbereitung bzw. Begleitung beim Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt: Erlangung eines Arbeitsplatzes, einer Lehrstelle, einer Anlehre oder Entscheidung für eine realistische und am Arbeitsmarkt verwertbare Aus- und Weiterbildung
  • Stärkung des Selbsthilfepotentials durch Persönlichkeitsarbeit


Inhalte

  • Persönliches Erstgespräch (Kursinformation, Abklärung Kursteilnahme, Motivation, Erwartungen und Zielsetzungen)
  • Systemische Lebens- und Sozialberatung zur Klärung der Ausgangssituation, lösungs- und ressourcenorientierte Bearbeitung von Problemstellungen anhand von Einzelberatungen
  • Mein Berufs-Persönlichkeitsprofil (Erhebung und Analyse meiner Kenntnisse, Fähigkeiten, Fertigkeiten, Stärken, Ressourcen)
  • Berufsorientierung, realistische Gegebenheiten, Anforderungsprofile, Bereiche mit Jobchancen am heutigen Arbeitsmarkt - Berufslaufplanung /Qualifizierungsberatung
  • Vermittlung aktueller Kenntnissen des Leistungsportfolios für Arbeitssuchende (eAMS)
  • Unterstützung bei der aktiven Arbeitsplatzsuche – Erstellung/Optimierung von Bewerbungsunterlagen, Stil-/Typ-Beratung, Bewerbungscoaching, Betriebspraktikum, Jobrecherche, Exkursionen zu Unternehmen und Institutionen in der Umgebung
  • Umgang mit Zeit, Stress, Mobbing, Ängsten usw.
  • Digitalisierung beim Bewerbungsverfahren und in der Arbeitswelt


Organisation

  • Kursdauer: 8 Wochen á 25 Stunden/Woche
  • Öffnungszeiten:
    Mo, Di | 08:00 - 14:00
    Mi | 08:00 - 12:00, 12:30 bis 14:00
    Do, Fr | 08:00 - 13:00
  • Ort: Bizäntweg 7, 9800 Spittal an der Drau
  • Aktueller Projektzeitraum: 02.01.2019 bis 31.12.2019