Teaserbild
Nachhaltige berufliche Integration am Arbeitsmarkt durch individuelle Begleitung

Beim Projekt FREI.RAUM Klagenfurt handelt es sich um einen Kommunikationsraum für Begegnung, Vernetzung und Austausch in Form des „offenen Raums“ inkl. einer „offenen Beratung“, die ohne Termin und ohne Verpflichtung je nach Bedarf besucht werden kann.


Zielgruppe

Die Zielgruppe sind beschäftigungslose Personen, die aufgrund von Qualifikationsdefiziten und/oder längerer Arbeitslosigkeit und/oder Mehrfachproblematiken vom dauerhaften Ausschluss aus dem Arbeitsmarkt bedroht sind und durch den Erwerb der beschriebenen Kenntnisse ihre Chancen am Arbeitsmarkt verbessern können.


Ziele

  • Integration in den Arbeitsmarkt
  • Besuch von am Arbeitsmarkt verwertbaren Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Erhöhung der Lernmotivation und Lernkompetenz
  • Vermittlung von beruflichen und sozialen Qualifikationen
  • Erweiterung bzw. Erhaltung der Beschäftigungsfähigkeit
  • Stärkung des Selbsthilfepotentials und soziale, psychische und physische Stabilisierung
  • Inanspruchnahme entsprechender notwendiger Beratungs- und/oder Therapieeinrichtungen

 

Inhalte

Inhaltsschwerpunkt Kompetenz und Arbeit:

  • Erarbeiten von Berufs- und Lebensperspektiven, Karriereberatung, Arbeitsmarkt und Arbeitsmarktchancen
  • Erstellen eines Kompetenzprofils, Detailerarbeitung des eigenen Leistungsprofils für eine zukünftige Berufstätigkeit
  • Berufskunde, berufliche Ziele und deren Umsetzbarkeit, Weiterbildungsorientierung und Qualifizierungsberatung, Berufslaufplanung, Jobnetworking
  • Bedeutung und Relevanz „Lebenslanges Lernen“, Lernorientierung, physiologische und psychische Lernvoraussetzungen, praktische Übungen

 

Inhaltsschwerpunkt Coaching u. Arbeitsuche:

  • Theorie und Praxis der Bewerbung, Erstellung bzw. Optimierung der Bewerbungsunterlagen
  • Aktive Arbeitsuche, Aktivierung persönlicher Kontaktnetze, aktive Arbeitsmarktrecherche, Klärung alternativer Beschäftigungsmöglichkeiten, Firmenkontakte, Firmenpräsentationen, Praktikumsanbahnung
  • Soft Skills Training, Stärkung und Förderung der Teamfähigkeit und Teambeständigkeit, Diversität, Konfliktmanagement
  • Persönliche Imagebildung: Das Selbst- und Fremdbild, Selbstpräsentation und persönliches Auftreten, moderner Knigge für Arbeitssuchende
  • Förderung der Grundkulturtechniken, Lernen lernen, Lerntechniken und Motivationstraining (Arten von Lerntypen, unterschiedliche Lerntechniken bzw. Lernmethoden)

 

Inhaltsschwerpunkt Betriebspraktika:

  • Bearbeitung persönlicher Zielsetzungen/ Motivationslagen (Wünsche und Bedürfnisse, Bedürfnispyramide von Maslow), Unterstützung bei der Zielarbeit und Begleitung
  • Praktikums- und Stellenakquise, Networking
  • Praktikumsbetreuung und Praktikumsreflexion, Kompetenz- bzw. Berufspersönlichkeitsprofil – Abgleich mit Anforderungen aktueller Stellenbeschreibungen, Präsentation und Feedback-Sequenz, Weiterentwicklung des Kompetenzprofils für die zukünftige Berufstätigkeit bzw. zur Chancenerhöhung am Arbeitsmarkt
  • Coaching am Arbeitsplatz bzw. Praktikumscoaching, Firmenkontakte zur Rekrutierung neuer Arbeitsmöglichkeiten, Koordination zwischen Firma und PraktikantIn
  • Weiterbildungsorientierung und Qualifizierungsberatung
  • Betriebsbesichtigungen

 

Inhaltsschwerpunkt Qualifizierung:

  • Basisbildung, Arbeit und Gesundheit & Gesundheitsmanagement, Arbeits-/ Sozialversicherungsrecht
  • EDV-Basis-, AnwenderInnen- und Vertiefungs-Training/e-AMS Konto
  • Grundlagen der Kommunikation, Rhetorik, Grundlagen von kundInnenorientiertem Auftreten und Verkaufsstrategien, Einführung Präsentationstechniken, Arbeitsorganisation, Zeitmanagement
  • Kompetenz Deutsch im Alltag & Beruf
  • Arbeitsorganisation und Selbstmanagement
  • „Fit for Life“ (Salutogenese, Resilienz u.a.m.)
  • Allgemeinbildung (Staatsbürgerkunde, Gesellschaft u.a.m.)
  • Kompetenz Rechnen im Alltag & Beruf

 

Organisation

  • Kursdauer: bis zu maximal 2 Monaten
  • Öffnungszeiten:
    Mo | 08:00 - 12:30, 13:00 - 14:00
    Di - Do | 08:00 - 12:30, 13:00 bis 15:00 Uhr
    Fr | 08:00 bis 13:00 
  • Ort: update training GmbH, Siriusstraße 3, 3. OG, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
  • Kontakt für Informationen:
    T: +43 664 60177 7687
    E: sabine.schnitzer@updatetraining.at  oder bei Ihrem/Ihrer AMS-BeraterIn
  • Aktueller Projektzeitraum: 02.01.2019 – 31.12.2019