Teaserbild
Das Bewusstmachen der eigenen Kompetenzen erhöht die Vermittlungschancen

FacharbeiterInnen-Intensivausbildung (FIA+) zum/zur EDV-Kaufmann/-frau

Intensive theoretische und praktische Vorbereitung auf den außerordentlichen Lehrabschluss zum/zur EDV-Kaufmann/-frau.


Zielgruppe

Bei den regionalen Geschäftsstellen des AMS Wien als arbeitslos vorgemerkte Personen über 18 Jahre (Volljährigkeit als Voraussetzung für die außerordentliche Zulassung zur Lehrabschlussprüfung der WKO). Die Teilnahme ist nur nach positiver Absolvierung des Auswahlverfahrens möglich.


Ziele

  • Fachliche und praktische Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung zum/zur EDV-Kaufmann/-frau bei der Wirtschaftskammer.
  • Intensive Prüfungsvorbereitung auf die mündliche und schriftliche ao. Lehrabschlussprüfung.
  • Gezielte Kooperation mit PraktikumsgeberInnen und individuelle Unterstützung der TeilnehmerInnen bei der Integration in den 1. Arbeitsmarkt.


Inhalte

  • Vermittlung der theoretischen Inhalte des Lehrberufes EDV-Kaufmann/-frau wie z. Bsp. Kommunikation, Verkaufstraining, Hard- und Softwarekenntnisse, Wirtschaftskunde, Rechnungswesen, usw.
  • Erwerb des praktischen Know-hows im Rahmen der vorgesehenen mehrwöchigen Praktikumsphasen bei Kooperationsbetrieben.
  • Vertiefende Prüfungsvorbereitung auf die kommissionelle ao. Lehrabschlussprüfung.
  • Erarbeitung professioneller Bewerbungsunterlagen, Unterstützung bei der Recherche und Bewerbung bei potentiellen ArbeitgeberInnen.


Organisation

Seminardauer: 18 Monate
Einstieg nur nach Teilnahme an einem Infotag möglich

Rahmenschulungszeiten: Montag – Freitag        08:00 – 17:00 Uhr

Kursort: update Training GmbH, Shuttleworthstraße 14, 1210 Wien

Kontakt für Informationen: 
T: 01/90633-0
E: officesymbolupdatetrainingpunktat oder bei Ihrem/Ihrer AMS-BeraterIn

Aktueller Projektzeitraum: 03.12.2018 – 31.07.2020 und 17.09.2019 – 14.05.2021

 

 

 

Im Auftrag und finanziert aus Mitteln des Arbeitsmarktservice Wien.